Das historische Zeitcafé

Sanierung und Umnutzung einer denkmalgeschützten Scheune unter energetischen und ökologischen Aspekten

Bei dieser Master-Thesis handelt es sich um eine Umnutzung und Sanierung einer denkmalgeschützten Scheune in Zirndorf, unter der Berücksichtigung des energieeffizienten Planen, Bauen und Sanieren, wie auch unter ökologischen Aspekten. Diese Scheune soll in Zukunft einen wesentlichen Bestandteil des „Gasthof und Gästehaus Bub“, in Form einer zentralen Rezeption für die umliegenden Ferienwohnungen und Appartements darstellen. Außerdem soll es ein öffentliches Café und einen Frühstücksbereich für die hausinternen Gäste beinhalten.

Die zwei Themenbereiche Denkmalpflege und das energieeffiziente Sanieren ergänzen sich in dem Konzept perfekt. Es entstand somit ein Entwurf, der jegliche Vorzüge des Bestands hervorhebt und durch neue moderne Elemente unterstreicht. Zudem soll dem Gast durch historische und ge- schichtliche Raumobjekte die Geschichte von Zirndorf nähergebracht werden.